• de
  • en
Gruber Str. 15 | D-96271 Grub am Forst
Tel.: +49 (0) 9560 8073020 E-Mail: service@heavy-liquids.com

Natriumpolywolframat aus Eigenherstellung

SPT-0 bis SPT-5 im Direktvertrieb von TC-Tungsten Compounds

Als Patenthalter und Produzent von Natriumpolywolframat bietet Ihnen TC-Tungsten Compounds die Chemikalie in unterschiedlichen Stoffformen an. Zu unserem Portfolio aus eigener Herstellung gehören:

SPT-0

kristallines Natriumpolywolframat als weißes Pulver, besonders kohlenstoff- und stickstoffarm

SPT-0L

SPT 0 in flüssiger Form als Ready-to-use-Lösung mit extrem hoher Reinheit (durch Glasfilter filtriert) und beliebiger Dichte bis 3,1 g/cm³, neu entwickelt

SPT-1

Natriumpolywolframat als weißes Pulver

SPT-2

Natriumpolywolframat als weißes Granulat mit weniger Staubanteilen

SPT-3

Natriumpolywolframat als gebrauchsfertige, hochtransparente, gelbgrüne Lösung mit beliebiger Dichte bis 3,0 g/cm³ (Standarddichte: 2,82 g/cm³ ∓ 0,02 g/cm³)

SPT-4

Natriumpolywolframat/Wolframcarbid-Suspension (undurchsichtig, schwarz) mit Dichten von 3,2 g/cm³ bis 4,4 g/cm³

SPT-5

Natriumpolywolframat als gebrauchsfertige, hochtransparente und hell gefärbte Lösung mit beliebiger Dichte bis 3,0 g/cm³ (Standarddichte: 2,82 g/cm³ ∓ 0,02 g/cm³), hoch stabilisiert für metallische Proben

AMT-3

Ammoniummetawolframat-Lösung ((NH4)6H2W12O40 • xH2O, CAS 12028-48-7 & 12333-11-8) als transparente, nahezu farblose Ready-to-use-Flüssigkeit, verfügbar mit beliebiger Dichte bis 2,3 g/cm³ ± 0,02g/cm³

Eigenschaften von Natriumpolywolframat

Natriumpolywolframat ist ein relativ neues Mittel zur Herstellung von Schwerlösungen, das entscheidende Vorteile gegenüber Zinkchlorid oder hochtoxischen Halogekohlenwasserstoffen bei der Sink-Schwimm-Analyse besitzt. Es ist sehr gut in Wasser löslich und ist als ph-neutrale Lösung einstellbar. Die maximale Dichte der Lösung beträgt 3,1 g/cm³ bei 25°.

NamenNatriumploywolframat
FormelNa6[H2W12O6] oder 3Na2WO4•9WO3•H2O
Molare Masse2986,13 g/mol
CAS-Nr.12141-67-2, 12333-13-0
REACH-Reg.-Nr.01-2120061128-61-0000
EC-Nr.412-770-9
SynonymeNatriummetawolframat, hexa-Natriumwolframat, SPT
AnwendungNatriumpolywolframat dient der Herstellung einer Schwerflüssigkeit zu Analysezwecken, z. B. der Sink-Schwimm-Analyse oder der Dichtegradientenzentrifugation

Sicherheits- und technische Datenblätter zu unseren Produkten aus Eigenherstellung erhalten Sie gerne auf Anfrage. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu gerne.

Ihre Bestellung von Natriumpolywolframat

Standardmäßig wird Natriumpolywolframat als gebrauchsfertige wässrige Lösung mit einer Dichte von 2,82 ± 0,02 g/cm³ oder mit Dichten ≥ 3,0 g/cm³ in 1 kg, 5 kg, 10 kg und 25 kg Partien geliefert. Natriumpolywolframat kann aber auch in kristalliner Form oder als Granulat in 1 kg, 5 kg, 10 kg und 25 kg Partien ausgeliefert werden.

Sie können Ihre Bestellung weltweit direkt bei uns oder über unsere jeweiligen Ländervertreter aufgeben. Es gibt keine Mindestbestellmenge.